Kulturamt Haßfurt | Music & Concert

Music & Concert

music-concert
kabarett-comedy
schauspiel-lesung
sonstiges
Carolin No - Ehrlich gesagt - Duo Show

Carolin No - Ehrlich gesagt - Duo Show

21.10.17, 20:00 - 21.10.17, 22:00

Stadthalle Haßfurt
Hauptstraße 3
Haßfurt,  97437 Auf GoogleMaps anzeigen

Samstag, 21.10., 20.00 Uhr
Carolin No
Stadthalle Haßfurt
Eintritt: 25,- €/AK 28,- €/Schüler & Studenten 18,- €

Die Songs von Carolin No berühren. Sie beobachten, beglücken, beschwingen. Sie beschönigen nicht, strahlen aber immer Zuversicht aus – nicht auf laute Art und doch so kraftvoll, niemals angepasst und doch so zeitgemäß. 2007 debütierte das Singer-Songwriter-Duo mit seinem ersten Studioalbum. Heute, zehn Jahre, über ein Dutzend Alben und Hunderte Konzerte später, präsentieren Carolin und Andreas Obieglo mit »Ehrlich gesagt« ihr neues, wie immer in Eigenregie produziertes und einmal mehr überraschendes Studioalbum. Leichtfüßig und mit abenteuerlicher Spielfreude überspringt das Musiker-Ehepaar, das nach Stationen in Berlin und den USA heute fernab der Metropolen seine Songs schreibt, auch auf dem neuen Album die Genre-Grenzen.
Als Chronisten des Alltags – des bunten genauso wie auch des grauen – fangen die beiden Multiinstrumentalisten und Songwriter Momente ein und übersetzen diese in Töne. Sie erzählen Geschichten mit ihren Liedern und feiern den Augenblick. Gerne lässt man sich von dieser Musik berühren und verzaubern, denn sie ist, ehrlich gesagt, sehr besonders.
#music
... Mehr sehenWeniger sehen

„Tschingderassabumm“ die A Cappella-Comedy Show mit Six Pack

„Tschingderassabumm“ die A Cappella-Comedy Show mit Six Pack

27.10.17, 20:00 - 27.10.17, 23:00

Stadthalle Haßfurt

Freitag, 27.10., 20.00 Uhr
„TSCHINGDERASSABUMM“ die A Cappella-Comedy Show Six Pack
Stadthalle Haßfurt
Eintritt: 24,- €/AK 26,- €

Überhäuft mit Kulturpreisen, Eintrittspreisen und Kampfpreisen ist "Six Pack - Die A Cappella Comedy Show" unterwegs mit ihrer Jubiläumsrevue "TSCHINGDERASSABUMM".

25 Jahre Six Pack - und das ist erst der Anfang! Als Pioniere des Alcopops sind Sie seit 1990 an allem schuld. An der Wiedervereinigung, Tamagotchis (alle schon tot), der Reichstagsenthüllung, Big Brother, Erich Ribbeck, dem Millenium Bug, den No Angels, der Energiewende, ja sogar der Merkelraute.

Sie sind auch schuld an den vielen Kochshows, aber das führt hier zu weit.

Wie das alles kam, zeigen sie in der sensationellen Enthüllungsshow „TSCHINGDERASSABUMM“ - Eine Revue, die niemals hätte passieren dürfen, mit Highlights aus einem Vierteljahrhundert A-Cappella-Piraterie und nagelneuen Schockern. Da trifft Edith Piaf auf die Country-Möchtegernlegenden von Boss Hoss, da crashen Fanta 4 mit Karacho in Truck Stop’s heile Westernwelt, da röchelt die Spider Murphy Gang mit Ossi-Ronnie um die Wette.

Auch in dieser Show beweist Six Pack, wie gut man brillante Gesangsarrangements mit hanebüchenen Schnapsideen und einer zweistufigen Showtreppe in Einklang bringt.

"A-Cappella-Comedy vom Feinsten" Neue Westfälische

„Ein Knaller“ Rheinpfalz, Mannheim

„Phantastisch, cool, super, wahnsinnig!“ Saarbrücker Zeitung

"Tolle Stimmen, knackige Arrangements und exzellente Harmonien: Six Pack kann ohne Weiteres für sich in Anspruch nehmen zu den Top-Vokalensembles des Landes zu gehören."Rhein-Zeitung
#kabarett #music
... Mehr sehenWeniger sehen

Ottfried Fischer & Die Heimatlosen

Ottfried Fischer & Die Heimatlosen

01.12.17, 20:00 - 01.12.17, 22:00

Stadthalle Haßfurt
Hauptstraße 3
Haßfurt,  97437 Auf GoogleMaps anzeigen

Freitag, 01.12., 20.00 Uhr
Ottfried Fischer & Die Heimatlosen
Stadthalle
Eintritt: 25,- €/AK 28,- €/Schüler & Studenten 21,- €


Ottfried Fischer ist seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Ob als „Bulle von Tölz“ oder als markanter und namensgebender Kopf von „Ottis Schlachthof“, sein Wirken hatte und hat bis heute zweifelsohne einen großen Einfluss auf nachkommende (Medien-)Generationen.

Der Wahl-Bayer gründete nach einem abgebrochenen Rechtswissenschaftsstudium bereits 1976 gemeinsam mit Freunden das Münchner Hoftheater, in dem er selbst auftrat. Schnell folgten die ersten Fernsehauftritte in verschiedenen Filmen und Fernsehserien. Mit der Bekanntheit über den Weißwurst-Äquator hinaus folgten weitere Filmrollen (u.a. „Pfarrer Braun“, „Ein Bayer auf Rügen“ und „Der Pfundskerl“).

Mit der Bekanntgabe seiner Erkrankung an Parkinson reduzierte Fischer seine Tätigkeiten drastisch. Wir freuen uns jedoch, dass er sich nicht komplett zurückgezogen hat und auf der Bühne immer noch mit einem Augenzwinkern und tiefgründig politisch in die gesellschaftlichen Abgründe eintaucht.
#kabarett #music
... Mehr sehenWeniger sehen

Maybebop - sistemfehler

Maybebop - sistemfehler

03.03.18, 20:00 - 03.03.18, 23:00

Stadthalle Haßfurt
Hauptstraße 3
Haßfurt,  97437 Auf GoogleMaps anzeigen

Samstag, 03.03., 20.00 Uhr
Maybebop - sistemfehler
Stadthalle
Eintritt: 26,- €/AK 28,- €

MAYBEBOP – vier Querdenker aus Hamburg, Berlin und Hannover, die das Genre des A-Cappella-Pops in eine neue Dimension geführt haben. Mit ihren Stimmen zaubern die vier A-Cappella-Artisten den Sound eines ganzen Orchesters auf die Bühne. Aber bei MAYBEBOP ist alles mundgemacht. Und damit haben sich Jan Bürger, Lukas Teske, Oliver Gies und Sebastian Schröder in ihren mittlerweile 15 Jahren gemeinsamen Schaffens an die Speerspitze der deutschsprachigen Musik- und Theaterszene gesungen. Die anhaltende künstlerische Unabhängigkeit und Distanz zu allen Verlockungen des Mainstreams und zu eitlem Gehabe verleihen MAYBEBOP Geheimratsecken: angenehm reif - und gerade deswegen verlockend sexy. Das Genre wird zur Nebensache.

Frech, hochmusikalisch, intelligent und mit viel Humor zelebrieren MAYBEBOP ihr neues Tourneeprogramm „sistemfeler“. Im Mittelpunkt stehen facettenreiche Eigenkompositionen mit bisweilen absurden Botschaften – angesiedelt zwischen Wahn und Witz. Inhaltlich gehen die Jungs dabei nie auf Nummer sicher, sondern stets neue Wege. Ihre deutschsprachigen Songs, in bewährt kecker MAYBEBOP-Manier und nicht immer politisch korrekt, behandeln unterschiedlichste Themen, vor allem aber auch das aktuelle Zeitgeschehen. Mal ätzend, morbide, subtil oder gerne urkomisch – Hauptsache, das Augenzwinkern fehlt nicht. Es zeichnet die Lieder von MAYBEBOP aus, dass der obligate Humor kein Selbstzweck bleibt, sondern mit einer guten Portion Gesellschaftskritik unterfüttert wird. MAYBEBOP sind dabei echte Entertainer und treffen den Nerv der Zeit!

Ausgefeilte Choreografien, unterstützt von einem perfekten Licht- und Sounddesign, sorgen für eine tolle Bühnenshow. Ein Abend mit MAYBEBOP, das ist wie akustische Erdbeeren mit ganz dick Schlagsahne obendrauf!

Die Band zeichnet sich auch durch ihre große Publikumsnähe aus. Die spiegelt sich vor allem im aktiven Mitwirken und der Einbeziehung der Zuhörer wider. Eindeutige Highlights sind daher die Aktionen „Wünsch dir was“: Konzertbesucher melden hier vorab oder im Konzert Songs aus dem reichhaltigen MAYBEBOP-Repertoire an bzw. rufen sie zu. Mittlerweile ein Muss auch der „Karaoke“- Part, bei dem ein Zuschauer aus dem Publikum spontan auf die Bühne kommt und mit den Jungs etwas singen kann und - einfach genial - der Improvisationssong aus Wörtern, die das Publikum zuruft. Oliver zaubert aus dem Nichts einen hitverdächtigen Ohrwurm.

Alljährlich 120 umjubelte Auftritte im In- und Ausland und jährlich über 70.000 Konzertbesucher belegen die Qualität und Popularität der MAYBEBOP-Live-Shows.
#music
... Mehr sehenWeniger sehen

Kulturprogramm zum Mitnehmen

Laden Sie sich unser Kulturprogramm einfach als PDF-Datei herunter.

Gerne stehen wir auch telefonisch zur Verfügung:
Bahnhofstrasse 2
97437 Hassfurt
Telefon: (09521) 9585745
info@kulturamt-hassfurt.de

Facebook-Fan werden!