Michael A. Tomis – „Wiedersehen macht Freude“

19
Mär 2020
Donnerstag

Retro-Comedy-Show – Rathaushalle Haßfurt
Eintritt: 16,- €/AK 18,- €/Haßberg-Card 14,- €
Lange gab es ihn ausschließlich als Teil des fränkischen Kult-Trios „TBC – Totales Bamberger Cabaret“ zu sehen – jetzt ist er endlich auch wieder solo unterwegs! Michael A. Tomis bringt in seiner Retro-Comedy-Show die goldenen Jahrzehnte der Fernsehunterhaltung zurück auf die Bühnen dieser Republik und mit ihnen die Stars jener Zeit. Erleben Sie einen großen Kleinkunst-Abend zwischen Showmastern, Gassenhauern und Straßenfegern mit genialen Parodien, perfektem Timing und unschlagbarem Witz. Von der Wirtschaftswunder-Seligkeit der 50er über die Swingin´ Sixties & die schrägen 70er bis hinein in die 80er Jahre entführt er seine Zuseher auf einen nostalgischen TV-Trip in die Vergangenheit.
Doch die Zeit bleibt natürlich nicht stehen – und so schlägt auch Tomis die ein oder andere Brücke in die Jetzt-Zeit: ganz nach dem Motto „Was wäre, wenn?“ trifft bei ihm schon mal Heinz Erhardt auf Mario Barth, die ZDF-Hitparade auf Rammstein & Helene Fischer auf Hans Moser und sorgt so bei seinem Publikum für Zwerchfell-Erschütterungen und feuchte Augen.
„Wiedersehen macht Freude“ ist eine wunderbar charmante und augenzwinkernde Hommage an längst vergangene Fernseh-Abende, an denen sich die ganze Familie vor den Empfangsgeräten versammelte, um den Alltag hinter sich zu lassen. Schalten Sie also keinesfalls ab, sondern lieber ein – denn Wiedersehen macht Freude!

Foto: Konzertagentur Friedrich